IBAG Fördertechnik AG

Über uns

Von der Idee
bis zum laufenden Band

Seit 1972 werden unter dem Namen IBAG, Förderanlagen für Stück- und Schüttgüter, sowie Sondermaschinen gebaut. Die eigene Konstruktion und die Fertigung der meisten Komponenten im Betrieb
Höri erlaubt es, hoch stehende Qualität zu marktgerechten Preisen anzubieten.

Die Planung und Konstruktion einzelner Bänder und ganzer Anlagen erfolgt heute mittels modernstem 3D-CAD. Dies ermöglicht uns, massgeschneiderte Lösungen basierend auf Normkonstruktionen, schon in der Planungsphase realitätsgetreu zu projektieren.

Hervorgehobenes Produkt

Produkte

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktiere uns