Nachhaltige Ladelösung spart CO2-Emissionen und Energiekosten

Beschreibung

Nachhaltige Ladelösung spart CO2-Emissionen und Energiekosten

Als Teil des SPAR Netzwerks in Großbritannien versorgt das Unternehmen über 100 eigene Einzelhandelsgeschäfte sowie über 250 unabhängige Geschäfte in ganz Schottland. Der alteingeseßene Logistikspezialist hat nun für sein internes Warenhandling auf die intelligente und zuverläßige Fronius-Ladetechnik umgestellt. Dies ermöglicht eine CO2-Einsparung von 265.000 Kilogramm und eine Reduzierung der Energiekosten für das Laden von Batterien um 100.000 GBP (= 20%) in den nächsten fünf Jahren.