SWISS SUPPLY CHAIN HALL OF FAME 2022

Beschreibung

Erfahren Sie am Stand von Swiss Supply, wer das neue historische 15. Mitglied der Swiss Supply Chain Hall of Fame 2022 ist.

Und profitieren Sie von den ersten verfügbaren Eintrittstickets für die Gala vom 21. September 2022 im Verkehrshaus der Schweiz.
Bis zum 30.4. zum Earlybird-Preis von CHF 200 statt CHF 250

Mit der jährlichen Benefizgala SWISS SUPPLY CHAIN HALL OF FAME zeichnet die Stiftung Logistik Schweiz seit 2015 Persönlichkeiten aus, welche für Supply Chain-, Logistik- sowie Verkehrs-Themen in der Schweiz herausragende Pionierleistungen erbracht haben. Die jährliche Benefizgala mit jeweils mehr als dreihundert Gästen hat sich seither zum grössten und bedeutendsten Stelldichein der Schweizer Versorgungsszene entwickelt.

Mit Mehrwert: Zugunsten von sinnvollen Projekten zur Förderung des Ansehens, der Berufsbilder und der künftigen Generationen im Schweizer Verkehrs-, Supply-Chain- und Logistikwesen.

Seit 2015 wurden mit

Alfred Escher, Hansheinrich Zweifel, Alfred Waldis, Hans und Rolf Bertschi, Hans-Rudolf Haldimann, Adolf Ogi, Louis und Emile Jules Danzas, Helene und Peter Galliker sen., Gottlieb Duttweiler, Walter Mittelholzer sowie Roland Brack

bisher 14 Mitglieder in die Ehrenhalle der Swiss Supply Chain Hall of Fame aufgenommen.

Medien

Webseite

Downloads

Galerie

Scroll to Top