Ausstellen

Werden Sie Aussteller und ein Teil der LOGISTICS & AUTOMATION vom 25. bis 26. Januar 2023

DER EINZIGARTIGE NATIONALE TREFFPUNKT DER LOGISTIKINDUSTRIE IN DER SCHWEIZ

Nationale Leitmesse

Die LOGISTICS & AUTOMATION positioniert sich als Schweizer Leitmesse im deutschprachigen Raum. Einmal im Jahr findet die Messe parallel zu der EMPACK Schweiz und alternierend in den Standorten Bern und Zürich statt.

Starke Vernetzung

Die LOGISTICS & AUTOMATION verfügt über ein starkes Netzwerk aus Branchenverbänden und Partnern. 

Bewährte Parallelmessen

Die etablierte Fachmesse EMPACK Schweiz, bildet eine branchenübergreifende Synergie aus Knowhow, Ausstellungs-bereichen, Besucherzielgruppen und Partnern.

Messebroschüre

Informieren Sie sich in der Messebroschüre über Zahlen, Daten und Fakten!

messestandort bern - zürich

Die LOGISTICS & AUTOMATION wird ab 2022 mit einem neuen Messekonzept alternierend an den Standorten Bern – Zürich auftreten.

  • Eine gute Anbindung und Erreichbarkeit im Herzen der beiden bevölkerungsreichsten Kantone
  • Abdeckung der stärksten Wirtschaftsräume in der Schweiz
  • Beste Voraussetzungen für eine breite Akzeptanz der Messe bei den nationalen Besucherzielgruppen

Ausstellungsbereiche

Automatisierung für Logistik & Verpackung, einschließlich Bewegungssteuerung, Förderung, Sensoren, Antriebe, Robotik/Cobots, durchgängig automatisierte Systeme

Intelligente Systeme und Technologien wie Lieferkettenintelligenz, Lagerverwaltungssysteme, angewandte künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Blockchain in der Logistik Umgebungen

Systemintegratoren, um die neueste Intralogistik-Technologie in eine durchgängige (automatisierte) Lösung zu verwenden

Logistikimmobilien, für die Planung von Intralogistikanlagen und den Bau des Lagers der Zukunft

Logistik-Dienstleister, um den Outsourcing-Bedarf in der Logistik zu decken